Stressfreies Skifahren Mit Kleinkindern

Skischulen, die speziell auf Kinder ausgerichtet sind. Diese sind eine sehr vernünftige Auswahl, da die Skilehrer, ihre Werkzeuge und die Leistung auf ein sicheres und lustiges Know-how für die Kleinen ausgerichtet sind. Die Klassen werden für Altersgruppen von 3 bis 14 Jahren organisiert. Die Kinder haben nicht nur die Möglichkeit, unterrichtet zu werden und dann das Skifahren anzuwenden, sondern es bietet auch ein vielfältiges soziales Umfeld. 9.00 Uhr: Abgabe am Chalet des Kinderclubs. 9.30 Uhr: Der Unterricht beginnt damit, dass Ihr Kind vollständig ausgerüstet ist (von jemand anderem als Ihnen!). Jüngere Kinder bleiben in der Regel auf dem Skihinterhof der Schule, wo sie mit Snacks und Toilettenpausen versorgt werden (wieder einmal von jemand anderem als Ihnen!). Wenn sich ihr Können und ihre Fähigkeiten verbessern, bringen die Skilehrer ihre Schüler für eine besonders schwierige Anwendung auf die oberen Seiten des Berges. 14.30 – 17.00 Uhr: Der Unterricht bzw. die Innen- und Außenaktivitäten werden fortgesetzt, orchestriert von einem Team von Kinderbetreuungsheiligen. Die Vorteile, die es mit sich bringt, wenn Sie Ihre Kinder während des Skifahrens an einer einzigen dieser organisierten Hochschulen anmelden, sind zu zahlreich, um sich darauf verlassen zu können. Wie die meisten Skibegeisterten wissen, ist der Sport eine Arbeit der Liebe, die Hingabe, Werkzeuge und Abenteuergeist erfordert. Die Skischule Ihres Kindes kümmert sich um viele der mühsamen Aufgaben, die Papa und Mama normalerweise davon abhalten, mit ihren Kleinkindern Ski zu fahren, sowie um die Pflege und Aufbewahrung ihrer gesamten Ausrüstung. Skischulen verlangen, dass Sie das gesamte Werkzeug Ihrer Kinder mitbringen, obwohl einige Gegenstände, die einem Helm ähneln, gemietet werden können. Kinder neigen dazu, den Sport schneller zu erlernen, wenn sie von jemand anderem als Papa und Mama unterrichtet werden und sich in einer sozialen Gruppe bewegen. Der beste Gewinn kann jedoch sehr wohl darin bestehen, dass Sie einfach nur Zeit haben, um wirklich Spaß am Skifahren in Morzine zu haben, und zwar für sich selbst. Ihr Kind wird wahrscheinlich am Ende des Tages völlig glücklich und erschöpft zu Ihnen zurückkehren, was, wie wir wissen, auch das Rezept für einen glücklichen Vater oder eine glückliche Mutter ist.

Wie ich in der endgültigen Fassung erklärt habe, werde ich einen Blick auf die verschiedenen Qualifikationsstufen von Ski- (und Snowboard-) Lehrern werfen und auf die Buchstaben, die Sie hinter den Namen der Personen sehen können. Mir ist klar, dass die meisten Leute, die eine Skischule buchen, nicht allzu viel von den Fähigkeiten des Skilehrers halten. Fortgeschrittene Skifahrer/Fahrer müssten sich jedoch möglicherweise nach einem Skilehrer mit höherem Abschluss umsehen, um Ihre Methode vorteilhaft abzustimmen. Üblicherweise gibt es drei oder vier Qualifikationsstufen für Ski- oder Snowboardlehrer. Darüber hinaus gibt es getrennte Systeme für den Unterricht (Rennen oder Freestyle), und im Jedes Land hat seine eigene persönliche Lehrerorganisation (oder im Allgemeinen mehrere). Die nächsten Listen beginnen im Wesentlichen mit den primärsten Fähigkeiten und gehen bis zu den fortgeschrittensten, wobei Coaching-Fähigkeiten ganz oben stehen. Die Liste ist nicht erschöpfend, aber hoffentlich kann sie einige Verwirrung über die lange Checkliste der vorhandenen Ausbilderqualifikationen klären. In der Lage, ein übermäßiges Niveau zu zeigen. Erfordert ein übermäßiges Niveau an privatem Skifahren und Unterricht.

One thought on “Stressfreies Skifahren Mit Kleinkindern

Comments are closed.